Gepostet: 03.08.2018

LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke

Gesund schlafen. Fragen an SOS-Matratzen®:

Wie gesund ist es, auf dem Bauch zu schlafen?

Rolf Giesecke: In der Bauchlage kann sich der Rücken überstrecken und es entsteht ein Hohlkreuz. Alleine schon aus diesem Grund sollten Bauchschläfer sehr sorgsam ihre Matratzenwahl treffen und über Materialkenntnisse verfügen, die sie in der Regel nicht haben können. Bauchschläfer müssen zwangsläufig den Kopf nach links oder rechts verdrehen, um atmen zu können. Das Ergebnis können Verspannungen im Nacken- und Gesichtsbereich sein. Wenn das Kissen zu hoch ist, sind die Folgen gravierend. Besser darauf verzichten.

Wenn es eine Matratze für Bauchschläfer sein muss, dann die "SOS-Matratze® 34K"!
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.