Gepostet: 06.01.2021

LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke

Schnell gelesen (05)
Kurzgeschichte Viscoschaum

In den 1960er Jahren suchten die Amerikaner für ihre Weltraumpläne nach einem Material, um den Druck auf die Astronauten beim Start des Shuttles zu verringern. Das Ergebnis: viskoelastischer Schwamm mit Druckabsorptionseigenschaften.

Als sich herausstellte, dass viskoelastischer Schwamm, der in den 80er Jahren aufgrund seiner druckreduzierenden Funktion in Krankenhäusern verwendet wurde, Druckstellen am Körper des Patienten reduzierte, erregte er die Aufmerksamkeit der Bettwarenhersteller. Der Schwamm, der aufgrund seiner molekularen Struktur und seines viskosen Merkmals auch als Gedächtnisschwamm bekannt ist, ist ein äußerst wirksames Material zur Verringerung von Schmerzen, die durch Probleme des Bewegungsapparates verursacht werden, vermeidet Druck auf die Haut und führt so zu einem besseren Schlaf.

Heute gehört hochwertiger Viscoschaum zu den unverzichtbaren Materialien der Matratzenindustrie. Viscomaterial, Memory Foam, hat heute einen Qualitätshöchststand erreicht, sicht- und spürbar in der deutschen Matratzenmarke „SOS-Matratzen®“.
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.