Gepostet: 16.05.2020

LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke

Warum dieses Foto mit einer hochschwangeren Frau und einem Mann, der sich die Ohren zu hält, während sein Frau offensichtlich schläft und dabei stöhnt?

Das Ehepaar Kristina und Mirco aus Hamburg erhielten von uns im November 2018 eine SOS-Matratze® im Maß 180x200 cm mit Paaraufteilung. Das heißt: Jeder der beiden liegt auf einer für sie nach Maß konfektionierten Matratze, natürlich ohne Matratzenritze. Der Härtegrad ist jederzeit selbst änderbar. In Hamburg übernehmen wir das als Extra-Service in den ersten 12 Monaten.
Etwa im Herbst 2019 erhielt ich von Herrn Mirco einen Anruf mit dem Hinweis, seine Frau sei hochschwanger, würde gerne für die restliche Zeit aufgrund der erheblichen Gewichtszunahme etwas fester liegen und ob wir das erledigen könnten.
Wenige Tage später habe ich selbst diesen Wunsch erfüllt. Nach etwa 20 Minuten war das erledigt und Frau Kristina hatte ein Problem weniger.
Erst später wurde mir klar, wie sehr doch Frauen besonders in den letzten Wochen einer Schwangerschaft durch eine einfach vorzunehmende individuelle Härteanpassung von unserer SOS-Matratze® profitieren können. Für das Ehepaar Kristina und Mirco war es eine zusätzliche Bestätigung, sich in 2018 für eine SOS-Matratze® entschieden zu haben. Von hier noch einmal herzlichen Glückwunsch zu einer gesunden Tochter.

#schwangerschaft#schwanger2020#babyimbauch#kugelzeit#junibaby2020#geburt#schlafcoach#schlafcoaching#baby#babyboy#babaygirl#juniboy#junigirl
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.